Die Firewall - Internetverbindungen verwalten und Zugriffe verbieten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Firewall - Internetverbindungen verwalten und Zugriffe verbieten!

Beitrag von Admin am Mi Mai 17, 2017 2:53 pm


Die passende Firewall:

Wie auch am PC lässt sich die Datenübertragung bestimmter Anwendungen geziehlt blockieren. Da Android jedoch kein oder kein geeignetes Tool dafür anbietet muss dies per App geschehen! Wer eine Firewall verwendet wird sich wundern welche Apps tatsächlich im Hintergrund trotz eingeschränkter Berechtigungen Daten übertragen!

Kriterien:
-Die Firewall soll alle Verbindungen blockieren können, auch die der Firewall selbst.
-Eine Firewall läuft im Hintergrund und muss beim Hochfahren automatisch startbar sein.
-Da die Firewall jederzeit im Hintergrund läuft sollte sie möglichst wenig Speicher benötigen.
-Die Kompatibilität muss gewahrt sein. Die Firewall darf zu keiner Zeit abstürzen.

Vorgestellte Apps:
-DroidWall empfohlen auf Android 4.0.x - 4.4.x
-Kronos Firewall empfohlen ab Android 5.x

Beide Firewalls agieren auf unterschiedliche Weise. Während DroidWall die Verbindung an sich blockiert tunnelt Kronos per VPN Modus alle Verbindungen durch den eigenen Kanal und blockiert ungewünschte Verbindungen. Die Probleme sind offensichtlich: Kronos kann nicht mit anderen VPNs kombiniert werden während DroidWall ab Android 5.x vergleichbar inkompatibel ist. Aus diesem Grund muss die gewählte App ausgiebig auf ihre Verlässlichkeit getestet werden! Stürzt sie ab muss sie sofort ersetzt werden! Die vorgeschlagenen Apps sind erfahrungsgemäß verlässlich und sind dabei schlank und schnell in der Anwendung.

Persöhnliches Fazit: Leider sind vergleichbare Firewalls mit bis zu 10mb zu groß. In der Nutzung sind viele Apps allgemein zu unzuverlässig oder benötigen Root-Rechte. DroidWall bietet leider keine "Blockier Alle" Funktion, ist jedoch verlässlich und ermöglicht die Kaskadierung mit einem VPN Anbieter. Verbindungen müssen leider manuell freigegeben bzw. blockiert werden. Unter Kronos kann man mit wenigen Klicks alle Verbindungen auf einen Hieb blockieren und nur die gewünschten freigeben. Da Kronos nicht mit VPN Anbietern kombinierbar ist sollte diese Firewall nur für alltägliches und nicht im sicherheitsrelevantes Verhalten angewendet werden! Eine perfekte Alternative konnte ich bisher noch nicht ausfindig machen. Falls sich etwas ändert werde Sie auf dem laufenden halten! study

Hinweis: Unter Kronos werden blockierte Verbindungen in einer Liste aufgeführt und bei Blockiervorgängen in der Statusleiste angezeigt. Dies kann durch ständige Einblendungen schnell unangenehm werden weswegen unter Einstellungen -> Apps -> Kronos der Haken bei "Benachrichtigungen anzeigen" entfernt werden sollte!


Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.02.17

http://itkompendium.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nachtrag: Anmerkung andere Firewalls

Beitrag von Admin am Do Mai 18, 2017 12:27 pm


Kleiner Nachtrag bezüglich anderer funktionierender Firewalls:

Kronos kann auf neuen Geräten bis zu 55MB RAM Auslastung verursachen. Dies ist vergleichbar hoch wenn es darum geht die Bandbreitenauslastung so gering wie möglich zu halten. Warum also diese Firewall?

KronosFW ist zuverlässig und dringt sich dem Nutzer nicht auf.

Die Alternative "NoRootFirewall" startet zwar funktionstüchtig beim Gerätestart, öffnet jedoch in aktuellen Versionen jedes Mal das Interface mit was den Start verlangsamt und bis zu einer halben Minute in Anspruch nehmen kann. Dies empfinde ich als anstrengend da eine Firewall als Hintergrunddienst laufenund sich in der Alltagsnutzung nicht bemerkbar machen sollte. Dies ruiniert den Nutzen der geringeren Auslastung von rund 20MB. Wer ein Gerät mit geringem RAM besitzt oder Speicherhungrige Apps startet sollte entsprechend auf eine andere App wechseln. Bisher sind mir noch keine Leistungseinbuße aufgefallen. Von daher tendiere ich zur KronosFireWall. Wer sein Smartphone permanent am laufen hält ohne Neustarts kann entsprechend auf NoRootFirewall zurückgreifen. In meinen Augen sind Neustarts und gelegentliches Herunterfahren jedoch wichtig für die Stabilität des Geräts und dessen Lebensdauer.

Es ist schade das die NoRootFirewall keinen silent-mode besitzt. Außerdem besitzt sie leider keine block/allow-all Funktion. Wäre dies der Fall wäre die App ohne Zweifel durch die geringere Auslastung mein Favorit!

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.02.17

http://itkompendium.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten