Workshop: Windows 7 in XP verwandeln - Schnellstartleiste zurückholen!(Anleitung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Workshop: Windows 7 in XP verwandeln - Schnellstartleiste zurückholen!(Anleitung)

Beitrag von Admin am Mo Feb 13, 2017 10:28 am


Schnellstartleiste aus XP in Windows 7!

Einleitung: Durch den Klick auf ein angeheftetes Symbol öffnet sich das Fenster der Anwendung im Symbol selbst und lässt dieses verschwinden. Durch das Hinzufügen einer Schnellstartleiste können Sie wie unter XP/Vista Ihre Anwendungen in einer kleinen, unaufdringlichen Leiste ablegen und diese wie gewohnt separat öffnen. Dadurch erhält man die Effektivität und Übersicht von XP zurück ohne das Symbole verschwinden! Damit dies allerdings möglich ist muss man sich eines etwas umständlichen Tricks bedienen. Diese Anleitung funktioniert nur unter Verwendung kleiner Symbole!

Nie wieder Chaos in Win7:





Anleitung:
1. Erstellen Sie einen neuen Ordner. Platzieren Sie diesen am Besten im Ordner "Dokumente".
2. Machen Sie einen Rechtsklick auf die Taskleiste und deaktivieren Sie "Taskleiste fixieren".
3. Machen Sie einen weiteren Rechtsklick auf die Taskleiste.
4. Navigieren Sie zu "Symbolleisten -> Neue Symbolleiste..." und machen Sie einen Klick.
5. Wählen Sie nun den angelegten Ordner aus.

Der ausgewählte Ordner erscheint nun in der Taskleiste. Nun muss er angepasst werden!

6. Machen Sie einen Rechtsklick innerhalb der angelegten Leiste die Taskleiste.
7. Deaktivieren Sie "Text anzeigen".
8. Wiederholen Sie Punkt 6 und deaktivieren Sie "Titel anzeigen".
9. Schieben Sie nun den Ordner an die gewünschte Stelle.

Gegebenenfalls müssen Sie die anderen Leisten gegen die soeben angelegte Leiste schieben damit diese an die richtige Stelle springt.


10. Ziehen Sie nun die gewünschten Symbole in die neue Leiste und passen Sie die Breite an.
11. Passen Sie die anderen Leisten nun wieder an ihre vorherigen Größen an.
12. Machen Sie einen Rechtsklick auf die Taskleiste und aktivieren Sie "Taskleiste fixieren".

Falls Sie den geringfügigen Abstand zwichen Schnellstartleiste und Startsymbol vermissen können Sie eine weitere Leiste einfügen und diese leer lassen. Nach dem Fixieren der Taskleiste fungiert sie dann als Platzhalter.



Nachwort: Die unfixierte Taskleiste blendet Schieberegler für die einzelnen Leisten ein und verzerrt dadurch die entgültige Breite der neuen Leiste. Nachdem Sie alle Symbole in die Leiste gezogen haben können Sie die Breite so verkleinern das der Pfeil eingeblendet wird. Wenn Sie nun die Taskleiste fixieren verschwinden die Platzhalter, die Taskleiste erhält ihre normalen Abmessungen zurück und der Pfeil verschwindet. Dadurch minimieren Sie den Abstand zwichen Symbolen und geöffneten Anwendungen und erhalten ein Gefühl wie unter XP.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.02.17

http://itkompendium.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten