Ratgeber: Mit wenig Volumen richtig Surfen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ratgeber: Mit wenig Volumen richtig Surfen!

Beitrag von Admin am Di Apr 25, 2017 1:28 pm


Gewusst Wie!

Sie verfügen über ein kleines Datenvolumen oder eine gedrosselte Verbindung? Das heißt nicht das Sie auf den Komfort des Internets verzichten müssen!


Schritt 1: Datenhungrige Apps ausfindig machen!

Wählen Sie in den Einstellungen das Menü "Datenverbrauch" und öffnen Sie den Reiter WLAN bzw. Mobile Daten, je nachdem ob Sie direkt oder per Hotspot surfen! Der Datenverbrauch einzelner Apps wird hier aufgelistet. Falls nicht können Sie diesen hier aktivieren. Deinstallieren Sie Apps die ungewollt einen erhöhten Datenverbrauch aufweisen oder solche die ununterbrochen Datenhungrige Werbung anzeigen.


Schritt 2: Allgemeinen Datenverbrauch einschränken!

Dieser Schritt ist leider nur bei mobilen Netzen möglich! Dies kann sich jedoch ändern. Wie in Schritt 2 öffnen Sie den Reiter "Datenverbrauch". Klicken Sie auf jede App mit einem Datenverbrauch und aktivieren Sie (unten) die Option "Reduziere Hintergrunddaten". Einige Apps basieren darauf regelmäßig Serverdaten abzugleichen wie Chat-Apps oder Music Player die Cover herunterladen, andere Apps synchronisieren Daten: Nachdem Sie den Datenverkehr mittels Android möglichst reduziert haben schauen Sie in den Einstellungen der Apps genau nach ob irgendwelche Dienste oder Zusatzfunktionen angeboten werden die auf das Internet zugreifen und deaktivieren diese! Updates sollten ebenfalls deaktiviert und regelmäßig manuell durchgeführt werden (und zwar dann wenn Sie über ein hohes Datenvolumen verfügen!). Neben dem Leistungsschub durch die Reduktion im Hintergrund laufender Aufgaben werden Sie eine spürbare Senkung des Volumenverbrauchs feststellen können!

Ab Android 6 ist es möglich den Hintergrundverbrauch von Apps in den App-Einstellungen generell einzuschränken ohne diese vorher im Online-Betrieb ausgeführt haben zu müssen.


Schritt 3: Daten beim Surfen reduzieren und komprimieren!

-Opera Mini ist ein Browser der Seiteninhalte durch Komprimierung verkleinert und dadurch eine möglichst geringe Auslastung bewirkt. Deaktivieren Sie zusätzlich das anzeigen von Bildern und sperren so den größten Datenverbraucher aus können Sie mit wenigen KBs und ohne Einbußen im Internet surfen! Bedenken Sie das Daten an Dritte übermittelt werden um dies zu bewerkstelligen. Aktivieren Sie ebenfalls sämtliche Dateneinsparungsfunktionen des Browsers!

-Opera Max kann als komprimierender VPN eingesetzt werden: Bilder und Videos werden über Opera's Server geleitet, komprimiert und an Sie weitergeleitet um den Datenverkehr möglichst gering zu halten. Bedenken Sie das Daten an Dritte übermittelt werden um dies zu bewerkstelligen. Dies gilt jedoch nur für unverschlüsselte Seiten im HTTP Format. HTTPS Seiten sind generell unantastbar.



Durch die richtige Nutzung von Opera Mini belief sich mein wöchentlicher Datenverbrauch auf lächerliche 200kb, weniger als ein halbes Megabyte! Bei 100MB Volumen können Sie sich ausmalen wie viel für Ihre anderen Apps übrig bleiben wird! Und selbst wenn Ihr Volumen aufgebraucht ist und die Verbindung gedrosselt wurde können Sie weiterhin ungestört surfen!

Schritt 2 sollte möglichst immer durchgeführt werden um den täglichen Einsatz durch die Verhinderung unnötiger Auslastungen zu verbessern, auch wenn Sie eine große Flatrate besitzen!


Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.02.17

http://itkompendium.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten